Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

IVP-Roadshow Praxismanagement -

Praxisorganisation optimieren und Controlling verstehen

PRAXISORGANISATION - Damit machbar wird, was denkbar ist.

Jede Tierarztpraxis, die aktiv am Wirtschaftsleben teilnimmt, funktioniert irgendwie. Häufig wird der Wunsch nach einer gut strukturierten Praxis und reibungslosen Praxisabläufen von der Hektik des Tagesgeschäfts dominiert. Das heißt, man findet keine Zeit, um sich systematisch und konstruktiv mit dem Unternehmen Tierarztpraxis auseinanderzusetzen. Demzufolge bleiben Optimierungspotenziale ungenutzt und zwar Tag für Tag, Woche für Woche, Monat für Monat und Jahr für Jahr.

Um Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen und die „Praxis-PS“ auf die Straße zu bringen, ist es notwendig, das Unternehmen Tierarztpraxis in seiner Gesamtheit und in seinen Aufgabenbereichen zu erfassen und zu verstehen. Wir zeigen anhand praxiserprobter Beispiele auf, wie die Schaffung von Strukturen und Routinen im Praxisalltag erfolgen kann und wie das Wissen der Mitarbeiter im Zeitalter der Digitalisierung konserviert werden kann.

CONTROLLING - Betriebswirtschaftlicher Blindflug vs. Steuerung mit Navigationssystem.

Praxisanalysen zeigen immer wieder, dass in einem tierärztlichen Berufsleben oftmals ein Einfamilienhaus mehr oder weniger unbewusst „verschenkt“ wird. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Die Aufgabe eines funktionierenden Controllingsystems ist die Bereitstellung von Kennzahlen für die verschiedenen Unternehmensbereiche. Beim Controlling geht es um das frühzeitige Erkennen von Tendenzen und Entwicklungen und das Verdichten von einer Vielzahl von Daten zu aussagefähigen Informationen.

Neben Grundlagen zum Thema Controlling werden anhand von Fallbeispielen wichtige Kennzahlen von A wie Abrechnungsmanagement über W wie Warenwirtschaft bis Z wie Zufriedenheit der Kunden und Mitarbeiter dargestellt.

Seminarinhalte

  • Zeitfresser und Störfaktoren identifizieren und eliminieren
  • Doppelarbeiten vermeiden
  • Erarbeitung einer klaren Aufbauorganisation
  • Implementierung von effektiven und effizienten Praxisabläufen

Seminarinhalte

  • Grundlagen des Controllings
  • Kennzahlen ermitteln und interpretieren
  • Unterschiede zwischen qualitativen und quantitativen Kennzahlen

Rahmendaten

  • Art der Weiterbildung: Präsenz-Seminar
  • Datum / Veranstaltungsorte:
    28.01.19 - TK Neandertal (Raum Düsseldorf)
    29.01.19 - TK Hattersheim (Raum Frankfurt)
    30.01.19 - TK Stuttgart 
    31.01.19 - TK Oberhaching (Raum München)
    01.02.19 - TK Nürnberg Hafen
    04.02.19 -  PK Bargteheide (Raum Hamburg)
    06.02.19 -PK Seeburg (Raum Berlin)
    07.02.19 - KTK d. Universität Leipzig
    08.02.19 - FTAP Am Erzberg (Raum Braunschweig)
    09.02.19 - TGZ Grußendorf (Raum Osnabrück)
  • Uhrzeit: 9.00 – 17.00 Uhr
  • Dauer: 8 Stunden

Kosten

  • 150 € zzgl. MwSt. bei Einzelbuchung
  • 135 € zzgl. MwSt. im Bildungspaket Basis
  • 120 € zzgl. MwSt. im Bildungspaket Professional und Premium

Zielgruppe

  • Praxisinhaber/innen
  • Tierärzte / Tierärztinnen

Referenten

Dirk Brennecke

Birte Hegge

Zurück zum Seitenanfang