Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Online Marketing rechtssicher umsetzen – Abmahnungen vermeiden

Nach der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) fürchten Tierarztpraxen das Wort „Abmahnung“ mehr als je zuvor. Insbesondere das Online-Marketing scheint ein großes Minenfeld zu sein: Wie gestalte ich ein rechtsicheres Impressum und formuliere eine Datenschutzerklärung? Was darf auf der Facebookseite gepostet werden? Wem darf man eine E-Mail schicken?

In dem Seminar werden die Grundlagen der Rechtsvorschriften praxisnah durchgesprochen, sodass keine Vorkenntnisse erforderlich sind. Anhand von vielen Beispielen wird Licht ins Dunkle gebracht und die Auswirkungen einer Abmahnung verdeutlicht.

Seminarinhalte

  • EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und Telemediengesetz (TMG):
    Wer haftet wofür?
  • Urheberrechtsgesetz und Rechteübertragung beim Hochladen von Bildern
  • Internetauftritte rechtssicher gestalten
  • „Cookie“ - Richtlinien
  • Bewerbungen und Personalmanagement über Social Media

Rahmendaten

  • Art der Weiterbildung: Online-Seminar
  • Datum: 29.04.19
  • Uhrzeit: 18.00 – 20.00 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden

Kosten

  • 75 € zzgl. MwSt. bei Einzelbuchung
  • 0 € im Bildungspaket (Basis, Professional oder Premium)

Zielgruppe

  • Praxisinhaber/innen
  • Tierärzte / Tierärztinnen
  • Tiermedizinische Fachangestellte
  • Praxismanager/innen

Referenten

Svenja Holle

Zurück zum Seitenanfang