Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Arbeitsschutz in der Tierarztpraxis - Eine Frage der Umsetzung

Der Bereich Arbeitsschutz findet in den meisten Tierarztpraxen keine Berücksichtigung. Die Entwicklungen der letzten Zeit haben jedoch gezeigt, dass verschiedene Ämter vermehrt Kontrollen durchführen, wie z.B. das Gewerbeaufsichtsamt. Eine negative Prüfung kann für die betroffene Praxis massive Folgen haben.

In diesem Seminar geben wir einen Überblick über die notwendigen Maßnahmen und zeigen auf, dass Arbeitsschutz auch effektiv und gewinnbringend umgesetzt werden kann. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele soll den Teilnehmern der Nutzen von aktivem Arbeitsschutz nahegebracht werden.

Seminarinhalte

  • Bedeutung des Arbeitsschutzes für die Tiermedizin
  • Organisation des Arbeitsschutzes in der Praxis
  • Einweisung in das Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen
  • Grundlagen der Biostoff-Verordnung
  • Grundlagen der Gefahrenstoff-Verordnung
  • Übersicht über auslegepflichtige Gesetze
  • Die wichtigsten Regeln des Arbeitszeitgesetzes

Rahmendaten

  • Art der Weiterbildung: Online-Seminar
  • Datum: 29.04.20
  • Uhrzeit: 18.00 – 20.00 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden

Kosten

  • 75 € zzgl. MwSt. bei Einzelbuchung
  • 0 € im Bildungspaket (Basis, Professional oder Premium)

Zielgruppe

  • Praxisinhaber/innen
  • Tierärzte / Tierärztinnen
  • Tiermedizinische Fachangestellte
  • Praxismanager/innen

Referenten

Birte Hegge

Zurück zum Seitenanfang