Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Lehrgang Veterinärökonomie

Grundlegende unternehmerische Kenntnisse sind auch für den erfolgreichen Betrieb des Unternehmens Tierarztpraxis unerlässlich. Kaufmännische und unternehmerische Fähigkeiten sind bei Praxisinhabern und Führungskräften mitunter nur rudimentär vorhanden, so dass Potenzial in jedweder Hinsicht verschenkt wird.

In unserem Lehrgang Veterinärökonomie werden in drei Modulen betriebswirtschaftliche, steuerliche und rechtliche Grundlagen vermittelt sowie Zusammenhänge dargestellt und anhand von zahlreichen Fallbeispielen erläutert. Die erworbenen Kenntnisse können sofort im Praxisbetrieb umgesetzt werden.

Die Seminarteilnehmer verstehen die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge im Unternehmen Tierarztpraxis und können gegenüber Mitarbeitern fundiert argumentieren.

Seminarinhalte

Veterinärökonomie Teil I

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Steuerliche Grundlagen
  • Rechtliche Grundlagen

Veterinärökonomie Teil II

  • Beschaffungsmanagement und Materialwirtschaft
  • Leistungserbringung und Qualität
  • Praxismarketing

Rahmendaten

  • Art der Weiterbildung: Präsenz-Seminar
  • Datum: 26.09. - 28.09.19 (Teil I) | 28.11. - 30.11.19 (Teil II)
  • Uhrzeit: 9.00 – 17.00 Uhr
  • Dauer: 6 Tage
  • Ort: Osnabrück

Kosten

  • 2.000 € zzgl. MwSt. bei Einzelbuchung
  • 1.800 € zzgl. MwSt. im Bildungspaket Basis
  • 1.600 € zzgl. MwSt. im Bildungspaket Professional und Premium

Zielgruppe

  • Praxisinhaber/innen
  • Tierärzte / Tierärztinnen

Referenten

Dirk Brennecke

Birte Hegge

Sebastian Wulf

Matthias Knäble

Emanuel Holle

Zurück zum Seitenanfang