Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Buchführung – digital, einfach und schnell

Alle arbeiten gerne für das Unternehmen Tierarztpraxis, wenn es darum geht, den tierischen Patienten zu helfen. Anders sieht es aus, wenn die daraus entstehenden Geschäftsvorfälle erfasst und gebucht werden müssen. Im Allgemeinen handelt es sich hierbei sowohl für Praxisinhaber als auch für die Mitarbeiter aus der Verwaltung um unliebsame Aufgaben.

Viel zu oft müssen Belege händisch sortiert und eingeordnet werden. Rechnungen werden abgetippt und in das Onlinebanking übertragen. Darüber hinaus müssen Zahlungseingänge kontrolliert und Mahnungen geschrieben werden. Und zum Monatsende kommt dann noch die Umsatzsteuervoranmeldung. Häufig wird die Buchhaltung so lange wie möglich aufgeschoben und wenn die Buchhaltung dann erledigt wird, geht viel Zeit verloren.

In unserem Seminar werden digitale Möglichkeiten aufgezeigt wie mithilfe verschiedener Softwareprodukte und auf einfache Art und Weise Zeit und Kosten gespart werden können, um sich auf die wesentlichen Dinge zu konzentrieren.

Seminarinhalte

  • Was macht die Buchführung so aufwändig?
  • Welche digitalen Möglichkeiten zur Vereinfachung gibt es?
  • Implementierung der digitalen Buchführung in den Praxisalltag

Rahmendaten

  • Art der Weiterbildung: Online-Seminar
  • Datum: 21.05.19
  • Uhrzeit: 18.00 – 20.00 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden

Kosten

  • 75 € zzgl. MwSt. bei Einzelbuchung
  • 25 € zzgl. MwSt. im Bildungspaket (Basis, Professional oder Premium)

Zielgruppe

  • Praxisinhaber/innen
  • Tiermedizinische Fachangestellte
  • Praxismanager/innen

Referenten

Jörn Peters

Zurück zum Seitenanfang