Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Gute Praxisorganisation – Damit machbar wird, was denkbar ist.

In nahezu jeder tierärztlichen Praxis schlummert organisatorisches und administratives Optimierungspotenzial. Wartezeiten, Leerlauf, doppelt gemachte Arbeiten und der damit verbundene Frust sind häufig das Ergebnis mangelnder Praxisorganisation oder schlichter Unkenntnis. 

Die Menschen, die in Tierarztpraxen arbeiten, wollen in erster Linie am oder mit dem tierischen Patienten arbeiten und sich so wenig wie möglich um organisatorische Fragestellungen kümmern. Dieses Bestreben ist auch unter betriebswirtschaftlichen Aspekten sinnvoll. Es stellt sich nur die Frage, wie Störfaktoren und Zeitfresser erkannt und eliminiert werden können. 

In unserem Seminar erarbeiten wir Lösungsansätze zur effektiven und effizienten Gestaltung der Praxisorganisation und der Praxisabläufe.

Dabei werden die theoretischen Grundlagen von zahlreichen Praxisbeispielen, Formularen und Checklisten ergänzt.

Seminarinhalte

  • Welche Störfaktoren und Zeitfresser gibt es in der Praxis?
  • Wie kann die Praxisstruktur konkret verbessert werden?
  • Welche Instrumente sind sinnvoll?
  • Was ist notwendig, damit Mitarbeiter Neuerungen akzeptieren und umsetzen?
  • Wie wird die Wirtschaftlichkeit der Praxis verbessert?
  • Wie erfolgt die Erarbeitung und die Implementierung eines Datenschutzmanagementsystems?

Rahmendaten

  • Art der Weiterbildung: Präsenz-Seminar
  • Datum: 18.05.19
  • Uhrzeit: 09.00 – 17.00 Uhr
  • Dauer: 8 Stunden
  • Fortbildungszeit: ATF Stunden werden beantragt
  • Ort: Osnabrück

Kosten

  • 199 € zzgl. MwSt. bei Einzelbuchung
  • 179 € zzgl. MwSt. im Bildungspaket Basis
  • 159 € zzgl. MwSt. Im Bildungspaket Professional und Premium

Zielgruppe

  • Praxisinhaber/innen
  • Tierärzte / Tierärztinnen

Referenten

Birte Hegge

Zurück zum Seitenanfang