Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Qualitätsmanagement – Teil III Pflege und Weiterentwicklung des QM-Systems

Seminarnummer: LEI_OS_3-2

Qualität entsteht nur dann, wenn sie gelebt wird. Auch nach erfolgter Zertifizierung darf das Streben nach kontinuierlicher Verbesserung nicht aufhören. Es besteht die Gefahr, dass die „Rolle rückwärts“ vollzogen wird und die alten Strukturen und Verhaltensmuster wieder auftreten.

Wir erläutern die Grundlagen des risikobasierten Denkens, das interne Audit und die Einrichtung eines sinnvollen Kennzahlensystems, um Qualität messen zu können und zu verbessern.

Seminarinhalte

  • Wie erfolgt die Pflege von Dokumenten und Aufzeichnungen?
  • Was zeichnet ein sinnvolles Kennzahlensystem aus?
  • Wie werden interne Audits durchgeführt?
  • Was ist unter risikobasiertem Denken zu verstehen?

Rahmendaten

  • Art der Weiterbildung: Präsenz-Seminar
  • Datum: 29.09.18
  • Uhrzeit: 9.00 – 17.00 Uhr
  • Dauer: 8 Stunden
  • Ort: Osnabrück

Kosten

  • 299 € zzgl. MwSt. bei Einzelbuchung
  • 279 € zzgl. MwSt. im Bildungspaket Basis
  • 239 € zzgl. MwSt. im Bildungspaket  (Professional und Premium)

Zielgruppe

  • Praxisinhaber/innen
  • QM-Beauftragte
  • Praxismanager/innen

Referenten

Dirk Brennecke

Birte Leigers

Zurück zum Seitenanfang