Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Arbeitsschutz in der Tierarztpraxis

Seminarnummer: LEI_PS_3-13

Die Richtlinien des Arbeitsschutzes werden in den meisten Tierarztpraxen ungenügend oder gar nicht umgesetzt. Die Gründe dafür liegen häufig an mangelndem Wissen und fehlender Umsetzungskraft. In diesem Seminar gehen wir nah an der Realität und auf Grundlage konkreter Beispiele das Thema Arbeitsschutz an.

Die Verpflichtung zum Arbeitsschutz besteht, warum sollte man dann nicht auch seine Vorteile daraus ziehen?

Wie Arbeitsschutz sinnbringend und effektiv in der Praxis umgesetzt werden kann, soll Inhalt dieses Seminars sein.

Den Teilnehmern werden Formulare und Checklisten an die Hand gegeben, die die Umsetzung im Alltag erleichtern.

Seminarinhalte

  • Was ist Arbeitsschutz?
  • Was bedeutet das Thema Arbeitsschutz für die Tierarztpraxis?
  • Welche gesetzlichen Regelungen sind zu beachten?
  • Wie kann Arbeitsschutz systematisch und effektiv implementiert werden?
  • Was ist bei Prüfungen durch das Gewerbeaufsichtsamt zu beachten?
  • Welche wirtschaftlichen Vorteile ergeben sich durch einen wirksamen Arbeits- und Gesundheitsschutz?

Rahmendaten

  • Art der Weiterbildung: Präsenz-Seminar
  • Datum: 09.05.18
  • Uhrzeit: 9.00 – 17.00 Uhr
  • Dauer: 1 Tag
  • Ort: Osnabrück

Kosten

  • 299 € zzgl. MwSt. bei Einzelbuchung
  • 279 € zzgl. MwSt. im Bildungspaket Basis
  • 239 € zzgl. MwSt. im Bildungspaket  (Professional und Premium)

Zielgruppe

  • Praxisinhaber/innen
  • QM-Beauftragte
  • Praxismanager/innen

Referenten

Dirk Brennecke

Birte Leigers

Zurück zum Seitenanfang