Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Unternehmen Privathaushalt – Private Finanzplanung für Praxisinhaber

Seminarnummer: FM_OS_5-6

Das magische Dreieck der Veterinärökonomie besteht aus dem „Unternehmen Tierarztpraxis“, dem „Unternehmen Privathaushalt“ und dem „Unternehmen Leben“. Während das „Unternehmen Tierarztpraxis“ im Allgemeinen die Grundlage für das Erzielen von Arbeitseinkünften darstellt, fokussiert sich das „Unternehmen Privathaushalt“ auf deren Verwendung bzw. auf die private Finanzplanung des Praxisinhabers.

Zentrale Themen der privaten Finanzplanung sind die Liquiditätsplanung, das private Risikomanagement sowie der Vermögensaufbau und die Altersvorsorge. Das „Unternehmen Leben“ steht für privates Glück und Zufriedenheit. Im Idealfall befinden sich die drei Bereiche in einem ausgewogenen Verhältnis und beeinflussen sich gegenseitig in positiver Art und Weise.

Wir verdeutlichen die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Bereichen und stellen die Instrumente der privaten Finanzplanung dar.

Seminarinhalte

  • Was ist das magische Dreieck der Veterinärökonomie?
  • Wofür steht das „Unternehmen Tierarztpraxis“?
  • Welche Zusammenhänge bestehen zwischen der Unternehmensfinanzplanung und der privaten Finanzplanung?
  • Welche Instrumente können im Rahmen der privaten Finanzplanung eingesetzt werden?

Rahmendaten

  • Art der Weiterbildung: Online-Seminar
  • Datum: 14.11.18
  • Uhrzeit: 18.00 – 20.00 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden

Kosten

  • 75 € zzgl. MwSt. bei Einzelbuchung
  • 0 € im Bildungspaket (Basis, Professional oder Premium)

Zielgruppe

  • Praxisinhaber/innen
  • Praxisgründer/innen

Referenten

Dirk Brennecke

Birte Leigers

Zurück zum Seitenanfang