Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Ausstattungsplanung in der Tierarztpraxis

Seminarnummer: FM_OS_5-1

Zur Erbringung der tierärztlichen Leistungen ist nicht nur fachliches Wissen erforderlich. Auch die Planung der Praxisimmobilie mit Licht, Farbe, Schall und Workflow sowie die passende Praxisausstattung spielen eine entscheidende Rolle, um das angestrebte Dienstleistungsspektrum erfolgreich und zufriedenstellend mit Leben zu füllen. Erster Schritt der Planungsaktivitäten ist die Definition des Leistungsspektrums. Damit verbunden ist die Frage nach den Räumlichkeiten, den Geräten und dem erforderlichen Inventar. Darüber hinaus muss die Frage nach den finanziellen Möglichkeiten beantwortet werden.

Im Allgemeinen verbringen der Praxisinhaber und die Praxismitarbeiter pro Tag viele Stunden bei der Arbeit am Tier bzw. in der Praxis. Somit besitzt die Praxisausstattung nicht nur für die Kunden einen hohen Stellenwert, sondern beeinflusst auch den Wohlfühlfaktor der Mitarbeiter und die Praxisabläufe gleichermaßen.

Seminarinhalte

  • Welche Erfordernisse ergeben sich aus dem Dienstleistungsspektrum an die Ausstattung der Tierarztpraxis?
  • Welche ökonomischen, ökologischen und funktionellen Aspekte spielen bei der Ausstattungsplanung eine Rolle?
  • Welche Faktoren spielen eine Rolle bei der Beurteilung von Investitionsalternativen?
  • Welche Vorgehensweise bietet sich im Rahmen der Ausstattungsplanung an?

Rahmendaten

  • Art der Weiterbildung: Online-Seminar
  • Datum: 06.06.18
  • Uhrzeit: 18.00 – 20.00 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden

Kosten

  • 75 € zzgl. MwSt. bei Einzelbuchung
  • 0 € im Bildungspaket (Basis, Professional oder Premium)

Zielgruppe

  • Praxisinhaber/innen
  • Praxisgründer/innen

Referenten

Matthias Knäble

Dagmar Kayser-Passmann

Zurück zum Seitenanfang