Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Staatliche Fördermittel für Weiterbildung und Unternehmensberatung

In der Bundesrepublik Deutschland werden berufliche Bildungsmaßnahmen auf vielfältige Art und Weise gefördert. Die Förderprogramme können in bundeseinheitliche und länderspezifische Angebote differenziert werden.

In Abhängigkeit vom Gegenstand der beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen und den individuellen Voraussetzungen der Antragssteller ist die staatliche Förderung sowohl für Praxisinhaber, Tierärzte, Tiermedizinische Fachangestellte denkbar.

Wenn es um Praxistransfer bzw. die Umsetzung des erworbenen Wissens geht, wird häufig individuelle Unternehmensberatung in Anspruch genommen. Auch die Unternehmensberatung für Tierarztpraxen wird mit stattlichen Zuschüssen gefördert, die je nach Förderprogramm zwischen 50 % und 90 % der Beratungskosten subventionieren.

Wir beraten Sie gerne zur Beantragung und Inanspruchnahme von staatlichen Fördermitteln im Rahmen von Weiterbildungsmaßnahmen oder Durchführung von Unternehmensberatungsmandaten.

Zurück zum Seitenanfang